Island
1 von 15
Skogafoss, Island
Island
2 von 15
Polarlicht und Widerschein des Vulkans Bardarbunga, Island
Island
3 von 15
Vulkanausbruch Bardabunga, Island
Island
4 von 15
Gletschereis am Strand Jökulsarlon, Island
Island
5 von 15
Geysir Strokkur, Island
Island
6 von 15
Papageitaucher Latrabjarg, Island
Island
7 von 15
Papageitaucher, Insel Grimsey, Island
Island
8 von 15
Fotograf in Landmannalaugar, Island
Island
9 von 15
Landmannalaugar, Island
Island
10 von 15
Pseudokrater am Myvatn, Island

Faszinierendes Island - eine Insel aus Feuer und Eis

Island – ein Fototraum. Nirgendwo sonst bekommt man derartig spannende und gegensätzliche Landschaften auf engem Raum geboten. Wir veröffentlichen faszinierende Aufnahmen des Gudensberger Naturfotografen Manfred Delpho.

Mehr zum Thema

Weitere Artikel aus dem Ressort

So schön ist Kassel: Neun Parks locken in die Freizeit

So schön ist Kassel: Neun Parks locken in die Freizeit

Bergpark und Karlsaue kennen viele. Aber es gibt auch unbekanntere Parks in Kassel, in denen es sich lohnt, Freizeit zu verbringen.
So schön ist Kassel: Neun Parks locken in die Freizeit
Ist der Eulenturm wieder bewohnt? Uhu im Ausguck entdeckt

Ist der Eulenturm wieder bewohnt? Uhu im Ausguck entdeckt

Der Eulenturm in Grebenstein hat möglicherweise einen neuen Bewohner: Einen Uhu. Fast 20 Jahre nachdem in dem Stadtturm der letzte Greifvogel gebrütet hat, wurde von Anwohnern jetzt wieder ein Uhu gesichtet. Er saß im Fenster des Turms und hielt Ausschau.
Ist der Eulenturm wieder bewohnt? Uhu im Ausguck entdeckt
Mysteriöser Vermisstenfall: Gastwirtin aus Friedrichsbrück seit 1978 verschwunden

Mysteriöser Vermisstenfall: Gastwirtin aus Friedrichsbrück seit 1978 verschwunden

Sie ist verschwunden. Seit fast vier Jahrzehnten. Bis heute weiß niemand, was mit der Gastwirtin aus dem Werra-Meißner-Kreis geschehen ist. Hier die tragische Geschichte.
Mysteriöser Vermisstenfall: Gastwirtin aus Friedrichsbrück seit 1978 verschwunden

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Die Redaktion behält sich vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Mehr zur Netiquette.