Einblick vor der Eröffnung in das neue Hotel Renthof in Kassel bei einem Haus- und Gastrorundgang am 16.05.2017Foto: Hedler
1 von 21
Baugeschichte trifft lässigen Schick: Auch in der Lobby wurden alle Einrichtungsstücke individuell ausgesucht.
Freuen sich übers gelungene Werk: Uwe Kleinkauf (links) und Rainer Holzhauer im zentralen Kaminzimmer der Lobby. Zum Renthof-Inhabertrio gehört außerdem Kirstin Homburg-Kleinkauf.
2 von 21
Freuen sich übers gelungene Werk: Uwe Kleinkauf (links) und Rainer Holzhauer im zentralen Kaminzimmer der Lobby. Zum Renthof-Inhabertrio gehört außerdem Kirstin Homburg-Kleinkauf.
Sind schon für die ersten Hotelgäste da: Renthof-Hoteldirektorin Undine Bay (links) und Assistentin Ilka Holzhauer an der Rezeption.
3 von 21
Sind schon für die ersten Hotelgäste da: Renthof-Hoteldirektorin Undine Bay (links) und Assistentin Ilka Holzhauer an der Rezeption.
Raum auch für größere Runden: Das Restaurant bietet etwa 100 Gästen Platz.
4 von 21
Raum auch für größere Runden: Das Restaurant bietet etwa 100 Gästen Platz.
Speisen mit Blick in die Küche: Restaurantleiter Hesham Osman und Küchenchef Philipp Hühner bitten im Renthof zu Tisch.
5 von 21
Speisen mit Blick in die Küche: Restaurantleiter Hesham Osman und Küchenchef Philipp Hühner bitten im Renthof zu Tisch.
Einblick vor der Eröffnung in das neue Hotel Renthof in Kassel bei einem Haus- und Gastrorundgang am 16.05.2017Foto: Hedler
6 von 21
Herz des Hauses: Die imposante zentrale Treppe wurde behutsam restauriert und nicht einfach überlackiert.
Einblick vor der Eröffnung in das neue Hotel Renthof in Kassel bei einem Haus- und Gastrorundgang am 16.05.2017Foto: Hedler
7 von 21
Wohnbeispiel: Jedes der 55 Zimmer ist individuell eingerichtet: Rohe Steinwände, historische Holzmöbel-Fundstücke und prächtig-verspielte Tapeten prägen den Stil.
Einblick vor der Eröffnung in das neue Hotel Renthof in Kassel bei einem Haus- und Gastrorundgang am 16.05.2017Foto: Hedler
8 von 21
Wohnbeispiel: Jedes der 55 Zimmer ist individuell eingerichtet: Rohe Steinwände, historische Holzmöbel-Fundstücke und prächtig-verspielte Tapeten prägen den Stil.
Einblick vor der Eröffnung in das neue Hotel Renthof in Kassel bei einem Haus- und Gastrorundgang am 16.05.2017Foto: Hedler
9 von 21
Wohnbeispiel: Jedes der 55 Zimmer ist individuell eingerichtet: Rohe Steinwände, historische Holzmöbel-Fundstücke und prächtig-verspielte Tapeten prägen den Stil.
10 von 21
So sah es einmal aus... 

Der Renthof - Kassels ältestes Gebäude vor und nach der Sanierung

Wer sich im neuen Hotel-Restaurant Renthof umschaut, kommt aus dem Staunen nicht mehr heraus: Nach drei Jahren Planungs- und Sanierungszeit ist Kassels ältestes Baudenkmal zu einem Glanzlicht der Gastlichkeit geworden, das auch einer Weltstadt gut zu Gesicht stehen würde.

Artikel zum Thema: Der Renthof in Kassel: Ein Ex-Kloster mit Pudelbar und Zeug zum Kult

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter abonnieren Täglich gibt es auf Sieben besondere Geschichten aus der Region und der Welt: Exklusive Porträts, Interviews, Texte, Bilder und Videos, aber auch Gastbeiträge angesagter Blogger und Kolumnen unserer Redakteure.

Sieben ist mehr für dich. Verpasse deshalb kein Thema mehr und abonniere den Sieben-Newsletter. Hier abonnieren: HNA Sieben per Mail, einmal die Woche.

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Die Redaktion behält sich vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Mehr zur Netiquette.