1 von 23
Rotwangenschildkröte im Ahnepark
2 von 23
Bei Einbruch der Dämmerung: Alte Stieleiche, auch Wappeneiche genannt. Sie ist ca 17 Meter hoch und hat einen Umfang von 7,36 Metern.
3 von 23
Eichelhäher, der Walnüsse bunkert.
4 von 23
Mäusebussard
5 von 23
Mäusebussard mit Maus, aufgenommen am Schloss Wilhelmsthal.
6 von 23
Mäusebussard präsentiert sich mit gespreizten Flügeln.
7 von 23
Kleiber mit Walnuss in Espenau-Mönchehof.
8 von 23
Rotkehlchen im Schnee
9 von 23
Ein Wiesel zeigt sich im Sommerfell, der warme Winter hat das sonst das zur Zeit getragene weiße Fell verhindert.
10 von 23
Graureiher mit Rotauge im Ahnepark in Vellmar.

Die schönsten Naturfotos von Karl-Heinz Germandi

Der Fotograf und Foto-Journalist Karl-Heinz Germandi aus Vellmar ist seit über 35 Jahren auf der Jagd nach den schönsten Motiven aus der Natur. Wir zeigen eine Auswahl seiner besten Bilder aus 2016.

Artikel zum Thema:

Mehr zum Thema

Hinweise zum Kommentieren:
Die Redaktion behält sich vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Mehr zur Netiquette.

Weitere Artikel aus dem Ressort

Schluss mit dem Lärm: Warum Hintergrundmusik nervt

Nicht nur beim Einkaufen werden wir mit Hintergrundmusik gefoltert. Nun wehren sich Initiativen wie "Lautsprecher aus" gegen das Dauergedudel, dem es bald so ergehen könnte wie dem Rauchen.
Schluss mit dem Lärm: Warum Hintergrundmusik nervt

Zum Tag der Jogginghose: Das Comeback der vermeintlichen Modesünde

Modesünde? Mitnichten! Die Jogginghose erfährt ein Comeback - und hat am 21. Januar ihren eigenen Feiertag. Wir erklären, wie man den Schluffi-Look wieder salonfähig macht.
Zum Tag der Jogginghose: Das Comeback der vermeintlichen Modesünde

Lecker essen trotz Autoimmunkrankheit: Rippchen wie in der Steinzeit

Autoimmunerkrankungen wie Diabetes, Multiple Sklerose und Zöliakie machen vielen Menschen zu schaffen. Die Ernährungsberaterin Mickey Trescott hilft den Patienten - mit leckeren Rezepten.
Lecker essen trotz Autoimmunkrankheit: Rippchen wie in der Steinzeit