+
Alle Nachrichten direkt aufs Handy: Mit dem neuen WhatsApp-Dienst von HNA Sieben bleiben Sie immer auf dem Laufenden und erhalten exklusive Inhalte. 

Kostenlose Anmeldung - alle wichtigen Infos im Überblick

HNA Sieben bei WhatsApp: Exklusive Nachrichten direkt aufs Handy

Jeden Tag gibt es auf HNA Sieben exklusive Artikel aus der Region, der Welt und rund um das alltägliche Leben. Über WhatsApp bekommen Sie diese Nachrichten auch direkt auf Ihr Smartphone.

Toller Lesestoff über Menschen und Ereignissen in Nordhessen und Südniedersachsen, leckere Rezepte zum Nachmachen, einfache Styling-Tipps, Trends und starke Meinungsbeiträge: Mit unserem WhatsApp-Dienst erfahren Sie täglich, was die Menschen in der Region bewegt. Egal, wo Sie sind: Ob unterwegs oder zuhause. In der untenstehenden Anmelde-Maske können Sie sich für unseren kostenlosen WhatsApp-Dienst anmelden:

So bekommen Sie unsere WhatsApp-Nachrichten:

  • Klicken Sie unten im Anmeldefenster auf "Anmelden":

  • Jetzt erscheint die Nummer, welche Sie in Ihr Telefonbuch als Kontakt auf dem Handy speichern müssen.
  •  An diese Nummer senden Sie bitte direkt beim Nachrichtendienst WhatsApp eine Nachricht mit "Start" (ohne Anführungszeichen). Wir fügen Sie dann zum Verteiler hinzu.

Sie haben WhatsApp noch nicht installiert? Hier erklären wir Ihnen, wie Sie die App auf Ihr Smartphone bekommen.
Welche Einstellungen Ihr Handy für den reibungslosen Empfang der HNA7-Nachrichten erfüllen muss, lesen Sie hier.

Noch ein paar Informationen:

- Der WhatsApp-Dienst von HNA Sieben ist für die Nutzer kostenlos.
- Täglich verschicken wir etwa zwei bis vier Nachrichten im Zeitraum zwischen 8 und 21 Uhr. Sie bekommen in der Nachricht außerdem einen Link gesendet, der Sie zum ausführlichen Artikel auf HNA Sieben weiterleitet.
- Die WhatsApp-Nummer ist telefonisch und per SMS nicht zu erreichen. Der Kontakt dient ausschließlich dem WhatsApp-Dienst. - Sie können sich jederzeit vom WhatsApp-Dienst abmelden: Schreiben Sie dazu "Stop" an unsere Handynummer bei WhatsApp.
- Für unseren WhatsApp-Dienst arbeiten wir mit Whappodo zusammen.

Datenschutzhinweis:

Selbstverständlich verwenden wir Ihre Nummer bei unserem Angebot ausschließlich für den WhatsApp-Dienst von HNA7.de. Ihre Nummer wird für keine anderen Zwecke gespeichert oder weitergegeben. Mit der Übermittlung der Mobilfunknummer bei der Anmeldung können wir nur Ihr WhatsApp-Profil mit Namen und Profilfoto sehen. Wir haben keinen Zugriff auf Ihre Anschrift, Ihre E-Mail-Adresse oder sonstige persönliche Daten. Die WhatsApp-Nutzungbedingungen und Datenschutzhinweise entnehmen Sie bitte der Seite www.whatsapp.com.

Sollten Sie Fragen oder Anregungen haben, dann schicken Sie uns eine Mail an sieben@hna.de. Wir freuen uns auf das Feedback!
Natürlich sind wir auch bei Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest erreichbar.

Mehr zum Thema

Autor

Verena Koch

Verena Koch

Online-Redakteurin, seit 2013 bei der HNA. Social Media und WhatsApp. Jahrgang 1987, Nordhessin und Kasselanerin.

E-Mail:vko@hna.de

Newsletter abonnieren

Newsletter abonnierenJedes Wochenende erhalten unsere Nutzer 15 besondere Geschichten aus der Region und der Welt: Exklusive Porträts, Interviews, Texte, Bilder und Videos, aber auch Gastbeiträge angesagter Blogger und Kolumnen unserer Redakteure.

Zu dieser besonderen Ausgabe verschicken wir einen Newsletter mit allen Themen. Hier abonnieren: HNA Sieben per Mail, einmal die Woche.
Hinweise zum Kommentieren:
Die Redaktion behält sich vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Mehr zur Netiquette.

Weitere Artikel aus dem Ressort

Schluss mit dem Lärm: Warum Hintergrundmusik nervt

Nicht nur beim Einkaufen werden wir mit Hintergrundmusik gefoltert. Nun wehren sich Initiativen wie "Lautsprecher aus" gegen das Dauergedudel, dem es bald so ergehen könnte wie dem Rauchen.
Schluss mit dem Lärm: Warum Hintergrundmusik nervt

Zum Tag der Jogginghose: Das Comeback der vermeintlichen Modesünde

Modesünde? Mitnichten! Die Jogginghose erfährt ein Comeback - und hat am 21. Januar ihren eigenen Feiertag. Wir erklären, wie man den Schluffi-Look wieder salonfähig macht.
Zum Tag der Jogginghose: Das Comeback der vermeintlichen Modesünde

Lecker essen trotz Autoimmunkrankheit: Rippchen wie in der Steinzeit

Autoimmunerkrankungen wie Diabetes, Multiple Sklerose und Zöliakie machen vielen Menschen zu schaffen. Die Ernährungsberaterin Mickey Trescott hilft den Patienten - mit leckeren Rezepten.
Lecker essen trotz Autoimmunkrankheit: Rippchen wie in der Steinzeit