Vor allem ein Frauenproblem: Das hilft beim sogenannten Ballenzeh

Vor allem ein Frauenproblem: Das hilft beim sogenannten Ballenzeh

Unsere Füße müssen im Laufe unseres Lebens einiges mitmachen. Sie tragen großes Gewicht und häufig werden sie in zu enges Schuhwerk gepresst. Die Folge ist oft eine mitunter schmerzhafte Fehlstellung der großen Zehe.
Vor allem ein Frauenproblem: Das hilft beim sogenannten Ballenzeh

Der Waschbär ist nicht sauber - Vorsicht vor Bakterien und Parasiten

"Wie gefährlich ist Waschbärenkot für meine Kinder?“ Das fragt uns ein Leser, dessen Kinder täglich im Garten spielen, wo auch immer mal wieder Ausscheidungen der Tiere zu finden sind. Antworten gibt Dr. Karin Müller, Leiterin des Gesundheitsamtes der Region Kassel.
Der Waschbär ist nicht sauber - Vorsicht vor Bakterien und Parasiten
Impfung verspricht Schutz vor Gebärmutterhalskrebs - wenige nehmen sie in Anspruch

Impfung verspricht Schutz vor Gebärmutterhalskrebs - wenige nehmen sie in Anspruch

Gebärmutterhalskrebs: Etwa 6000 Frauen erhalten jedes Jahr in Deutschland diese Diagnose. Die Impfkommission des Robert-Koch-Instituts empfiehlt eine Impfung, die Schutz verspricht.
Impfung verspricht Schutz vor Gebärmutterhalskrebs - wenige nehmen sie in Anspruch
Jederzeit scannen statt stechen: Moderne Technik für Diabetiker

Jederzeit scannen statt stechen: Moderne Technik für Diabetiker

Mediziner bezeichnen sie als Quantensprung in der Geschichte der Diabetologie: Messsysteme ermitteln Glukosewerte und senden diese aufs Smartphone.
Jederzeit scannen statt stechen: Moderne Technik für Diabetiker
Herzschwäche erkennen: „Luftnot ist ein erstes Anzeichen“

Herzschwäche erkennen: „Luftnot ist ein erstes Anzeichen“

Eine Herzschwäche kommt selten allein. Sie entsteht häufig unbemerkt als Folge anderer Erkrankungen. Aber: Eine Herzinsuffizienz kann lebensgefährlich werden. Davor warnt Prof. Dr. Martin Konermann, Ärztlicher Direktor des Marienkrankenhauses Kassel.
Herzschwäche erkennen: „Luftnot ist ein erstes Anzeichen“

Nach dem Schlaganfall: Jeden Tag ein Schritt zurück in die Normalität

Heute ist der Tag des Schlaganfalls. Der Gehirnschlag ist eine der häufigsten Erkrankungen in Deutschland. Mit zunehmenden Alter steigt das Risiko, einen Schlaganfall zu erleiden. Dann ist es wichtig, schnell und richtig zu reagieren. Wir geben Tipps.
Nach dem Schlaganfall: Jeden Tag ein Schritt zurück in die Normalität
Wann Testosteronmangel behandelt werden muss: Ein Urologe im Interview

Wann Testosteronmangel behandelt werden muss: Ein Urologe im Interview

Testosteronmangel ist seit einiger Zeit ein großes Thema in den Medien – vor allem in den USA, wo der Markt für Testosteron-Produkte boomt. In Deutschland sind Ärzte erheblich vorsichtiger.
Wann Testosteronmangel behandelt werden muss: Ein Urologe im Interview
Fußfehlstellung: Hier beantwortet der Arzt die wichtigsten Fragen

Fußfehlstellung: Hier beantwortet der Arzt die wichtigsten Fragen

Füße tragen das gesamte Körpergewicht. Durch die Beanspruchung und durch falsches Schuhwerk können sie jedoch schmerzen. Was Sie über Fußfehlstellungen wissen sollten, verrät dieser Arzt.
Fußfehlstellung: Hier beantwortet der Arzt die wichtigsten Fragen
App-Tipp: ToxFox klärt über hormonelle Wirkstoffe in Kosmetik auf

App-Tipp: ToxFox klärt über hormonelle Wirkstoffe in Kosmetik auf

Ihr würdet gerne wissen, ob schädliche Inhaltsstoffe in euren Kosmetikartikeln verarbeitet sind? Mit ToxFox will der BUND aufklären. Wir haben die App getestet.
App-Tipp: ToxFox klärt über hormonelle Wirkstoffe in Kosmetik auf
Was tun bei Bauchschmerzen - und ab wann sollte man zum Arzt?

Was tun bei Bauchschmerzen - und ab wann sollte man zum Arzt?

Bauchschmerzen gehören zu den häufigsten Beschwerden der Menschen. Auch in die Kreisklinik Wolfhagen kommen täglich Menschen mit Problemen, die auf ganz verschiedene Erkrankungen zurückzuführen sind. Wir sprachen mit einem Experten. 
Was tun bei Bauchschmerzen - und ab wann sollte man zum Arzt?

Jedes Jahr aufs Neue: Startschuss für den Grippeschutz

Eine echte Grippe ist immer bedrohlich. Davor warnt Dr. Karin Müller, Leiterin des Gesundheitsamtes der Region Kassel. Deswegen ist die beste Zeit, um sich vor einer Grippe zu schützen, jetzt. 
Jedes Jahr aufs Neue: Startschuss für den Grippeschutz

Tipps für alle Eltern: So bedrohlich ist ein Pseudokrupp-Anfall wirklich

Viele Eltern bekommen Panik, wenn ihr Kind einen Pseudokrupp-Anfall bekommt. Bis zu 15 Prozent aller Kleinkinder leiden unter dem bellenden Husten. Unser Experte sagt, was man tun sollte.
Tipps für alle Eltern: So bedrohlich ist ein Pseudokrupp-Anfall wirklich

Pro und Kontra: Sollten Hobbysportler ihre Trainingseinheiten bei Facebook und Co. posten?

Wer auf seine Facebook-Timeline schaut, bekommt schnell ein schlechtes Gewissen. Ständig posten Läufer ihre Trainingsdaten und Fitness-Freaks Selfies aus dem Gym. Muss das sein? Ein Pro und Kontra.
Pro und Kontra: Sollten Hobbysportler ihre Trainingseinheiten bei Facebook und Co. posten?

Arthrose: "Man hat viele Möglichkeiten, seine Gelenke aktiv kaputt zu machen"

Arthrose, im Volksmund oft auch als Gelenkverschleiß bezeichnet, ist die weltweit häufigste Gelenkerkrankung. Dr. Thomas Härer, Chefarzt der Orthopädie in Bad Hersfeld, klärt über das Volksleiden auf.
Arthrose: "Man hat viele Möglichkeiten, seine Gelenke aktiv kaputt zu machen"

Mehr als ein Novemberblues: So erkennt ihr eine Saisonal Abhängige Depression

Für viele Menschen beginnt nun die schwierigste Jahreszeit: Im Herbst kann die Stimmung in den Keller fallen.  Wann muss man sich Sorgen machen, ob man depressiv wird? Unser Experte gibt nützliche Tipps.
Mehr als ein Novemberblues: So erkennt ihr eine Saisonal Abhängige Depression

Was tun bei Migräne?  Attacken gibt es mit und ohne Aura

Es sticht, klopft oder fühlt sich an wie ein Krampf: Kopfschmerzen kennt fast jeder – über 200 verschiedene Arten unterscheiden die Fachleute. Eine spezielle Form der Kopfschmerzen ist aber die Migräne.
Was tun bei Migräne?  Attacken gibt es mit und ohne Aura

Sie sind jetzt Blutsbrüder: Junger Mann aus Wabern rettet 71-jährigen Amerikaner

Zwei Jahre lang hat Tom Helbling aus Seattle an der amerikanischen Westküste versucht, sich den Mann vorzustellen, der ihm das Leben gerettet hat. Jetzt weiß er, wie der aussieht: Der 71-Jährige hat in dieser Woche Max Korell kennengelernt.
Sie sind jetzt Blutsbrüder: Junger Mann aus Wabern rettet 71-jährigen Amerikaner

Bilder & Videos

Diese Prominenten erlitten einen Schlaganfall

Diese Prominenten erlitten einen Schlaganfall

 

Der Heilungsprozess nach der VY-Plastik
Der Heilungsprozess nach der VY-Plastik