So kommt das Kraut vom Feld bis in die Dose

Herbst ist Sauerkrautzeit. Bei Hengstenberg in Fritzlar läuft die Produktion auf Hochtouren. Wir erklären den Weg des Kohls vom Feld bis in die Dose.
So kommt das Kraut vom Feld bis in die Dose
Anke Eden-Jürgens: „Das Landleben zwischen Kinderlachen und Kühen hält jung!“

Anke Eden-Jürgens: „Das Landleben zwischen Kinderlachen und Kühen hält jung!“

Vergessen wir mal alle Vorstellungen, die wir von einer Landwirtin haben: Anke Eden-Jürgens, 53, ist anders. Das fängt damit an, dass sie sich nicht dem Klischee eines eintönigen Landlebens fügt.
Anke Eden-Jürgens: „Das Landleben zwischen Kinderlachen und Kühen hält jung!“
Erst faire Milch, dann Bioland: Wie sich Waldecker Landwirte von der Chemie verabschieden

Erst faire Milch, dann Bioland: Wie sich Waldecker Landwirte von der Chemie verabschieden

Die Zahl der Biolandwirte im Landkreis Waldeck-Frankenberg steigt stetig. Wir stellen Familie Meyer vor, die sich ganz der Biolandwirtschaft verschrieben hat. Sie sagen: Das hatte viel mit der Milch zu tun.
Erst faire Milch, dann Bioland: Wie sich Waldecker Landwirte von der Chemie verabschieden
Dieser Agrarjournalist schreibt nicht nur, sondern baut auch selbst an

Dieser Agrarjournalist schreibt nicht nur, sondern baut auch selbst an

Christian Mühlhausen aus dem Hann. Mündener Ortsteil Lippoldshausen schreibt nicht nur über Landwirtschaft - er bearbeitet auch die Scholle, auf der schon sein Großvater Kartoffeln angebaut hat.
Dieser Agrarjournalist schreibt nicht nur, sondern baut auch selbst an

Zwischen Mulchen und Fräsen - was passiert eigentlich im Herbst auf den Spargelfeldern?

Was machen Betriebe eigentlich, wenn keine Saison ist? Das wollten wir von einem Spargelbauern wissen, der sein Geschäft nicht nur von Anfang März bis zum 24. Juni betreibt. Plus: Christoph Brand von den Fliegenden Köchen zeigt uns, wie man Spargel mit dreierlei Hollandaise zubereitet.
Zwischen Mulchen und Fräsen - was passiert eigentlich im Herbst auf den Spargelfeldern?
Kühe unter der Dusche und Klimawandel im Laufstall

Kühe unter der Dusche und Klimawandel im Laufstall

Auf diesem Hof stehen die Kühe im Regen. Das macht ihnen aber nichts aus. Im Gegenteil: Als einer von einem Dutzend landwirtschaftlichen Betrieben im Kreis Waldeck-Frankenberg steigern Reinhard und Claudia Löwer das Wohlbefinden ihrer Tiere mit einer Kuhdusche.
Kühe unter der Dusche und Klimawandel im Laufstall

Hühnermobil und Automatenware: Dieser Landwirt hat (gesunde) Eier

Eierskandal um das Insektizid Fipronil? Landwirt Christian Ende aus Gilserberg im Schwalm-Eder-Kreis hat das Problem nicht. Er führt seit eineinhalb Jahren einen landwirtschaftlichen Ein-Mann-Betrieb. Und sagt: "Regional ist das neue Bio."
Hühnermobil und Automatenware: Dieser Landwirt hat (gesunde) Eier
Im Inneren eines Mähdreschers: Das Hin und Her trennt Spreu und Weizen

Im Inneren eines Mähdreschers: Das Hin und Her trennt Spreu und Weizen

Säen, düngen, ernten, melken: Landwirte haben vielfältige Aufgaben - und wir Verbraucher wissen nur selten, wie sie funktionieren. Weil es gerade Erntezeit ist, werfen wir deshalb einen Blick darauf, wie ein Mähdrescher funktioniert. 
Im Inneren eines Mähdreschers: Das Hin und Her trennt Spreu und Weizen
In Bildern: Vom Acker in die Silos - so wird Getreide geerntet

In Bildern: Vom Acker in die Silos - so wird Getreide geerntet

Wechselhaftes Wetter erschwert derzeit Landwirten die Getreideernte. Wir waren einen Tag bei der Ernte dabei - auf einem Hof in Wendershausen im Werra-Meißner-Kreis. Davon berichtet unsere Fotostory.
In Bildern: Vom Acker in die Silos - so wird Getreide geerntet

Wenn sich das Kälbchen vor der Geburt per SMS meldet

Die Zeit, in der sich Landwirt Michael Döhne die Nächte im Kuhstall um die Ohren schlug, sind vorbei. Denn wenn ein neues Kalb auf dem Weg ist, klingelt sein Handy. Und so funktioniert es.
Wenn sich das Kälbchen vor der Geburt per SMS meldet
Unterwegs mit Bauern: So wird in der Region mit Gülle gedüngt

Unterwegs mit Bauern: So wird in der Region mit Gülle gedüngt

Das tierische Kot-Urin-Gemisch Gülle ist für die Landwirtschaft ein wertvolles Düngemittel. Wir erklären, wie das Gärsubstrat aus Biogasanlagen ausgebracht und eingesetzt wird.
Unterwegs mit Bauern: So wird in der Region mit Gülle gedüngt
Mit Geschmack: Hanf, Soja, Senf & Raps - feine Bio-Speiseöle aus Nordhessen

Mit Geschmack: Hanf, Soja, Senf & Raps - feine Bio-Speiseöle aus Nordhessen

Kurze Transportwege, große Transparenz: Das ist das Ergebnis, wenn Bio-Landwirte aus der Region selbst Saaten anbauen und feine Speiseöle daraus herstellen. Doch es gibt auch exotische Sorten wie Mandelöl.
Mit Geschmack: Hanf, Soja, Senf & Raps - feine Bio-Speiseöle aus Nordhessen
Ganz anders als bei "Bauer sucht Frau" - So sieht das echte Leben eines Landwirts aus

Ganz anders als bei "Bauer sucht Frau" - So sieht das echte Leben eines Landwirts aus

Landwirt ist ein Knochenjob und trotzdem ein Traumberuf. Zum Weltbauerntag haben wir uns mit drei Landwirten aus der Region getroffen. Obwohl sie manchmal ans Aufhören denken, machen sie immer weiter. 
Ganz anders als bei "Bauer sucht Frau" - So sieht das echte Leben eines Landwirts aus

Papierkrieg in der Landwirtschaft: Ohne Büro kein Bauernhof

Wenn es um die Milch geht, verbringt Landwirt Philipp Siebald aus Hausen (Werra-Meißner-Kreis) bei weitem nicht alle Zeit bei seinen Tieren. Stattdessen hat er tierisch viel Papierkram zu bewältigen.
Papierkrieg in der Landwirtschaft: Ohne Büro kein Bauernhof
Kalt und warm gibt eine frühe Ernte: Der Caldener Spargel landet so früh wie selten auf dem Teller

Kalt und warm gibt eine frühe Ernte: Der Caldener Spargel landet so früh wie selten auf dem Teller

So früh konnten Freunde des Caldener Spargels selten in den Genuss des Gemüses kommen. Für den frühen Beginn der Saison hat eine besondere Kombination aus kaltem Winter und warmem März gesorgt.
Kalt und warm gibt eine frühe Ernte: Der Caldener Spargel landet so früh wie selten auf dem Teller

Gemüse für Mitglieder: Wie zwei junge Familien eine solidarische Landwirtschaft gründen

Frisches Gemüse vom Acker direkt in die Küche, ökologisch angebaut in einer gemeinschaftlich getragenen Landwirtschaft: In Strothe gründen zwei junge Familien auf dem Falkenhof eine solidarische Landwirtschaft.
Gemüse für Mitglieder: Wie zwei junge Familien eine solidarische Landwirtschaft gründen