Offiziell ein Erholungsgebiet: Was ihr über den Naturpark Reinhardswald wissen solltet

Offiziell ein Erholungsgebiet: Was ihr über den Naturpark Reinhardswald wissen solltet

Damit das neue Erholungsgebiet in Hessens Nordspitze genehmigt werden konnte, war viel Rechnerei nötig. Wir erklären, wofür der neue Titel überhaupt wichtig wurde und was sich durch ihn nun ändern soll.
Offiziell ein Erholungsgebiet: Was ihr über den Naturpark Reinhardswald wissen solltet

Dieser Schafzüchter hält Warnungen vor Wölfen für Panikmache

Der Wolf beschäftigt viele Viehhalter in Deutschland. Ein Schafzüchter aus Lutterhausen im Landkreis Northeim sieht allerdings keine große Gefahr. 
Dieser Schafzüchter hält Warnungen vor Wölfen für Panikmache
So bereitest du den Garten auf die kalte Jahreszeit vor

So bereitest du den Garten auf die kalte Jahreszeit vor

Obwohl das milde Herbstwetter noch nicht darauf schließen lässt, rückt der Winter unaufhaltsam näher. Deswegen ist jetzt die beste Zeit, den eigenen Garten fit für den Winter zu machen. Wir verraten, wie ihr den Garten winterfest macht.
So bereitest du den Garten auf die kalte Jahreszeit vor

Bester Bio-Bauer im Land kommt aus Südniedersachsen

Der beste Bio-Bauer Deutschlands kommt aus Düna (Kreis Göttingen): Daniel Wehmeyer hat die Jury beim Ceres Award mit seinem Roten Höhenvieh überzeugt.
Bester Bio-Bauer im Land kommt aus Südniedersachsen
Gartenkunde: Ist die rankende Zaunwinde eine Zierde oder eine Plage?

Gartenkunde: Ist die rankende Zaunwinde eine Zierde oder eine Plage?

Heute gibt's etwas Pflanzenkunde bei uns auf HNA Sieben - und zwar geht es um die rankende Zaunwinde, zu der es zwei Wahrheiten gibt: Sie ist unzweifelhaft attraktiv! Aber eben auch ein hartnäckiges Gartenunkraut, dem kaum beizukommen ist, noch dazu leicht giftig.
Gartenkunde: Ist die rankende Zaunwinde eine Zierde oder eine Plage?
Der Mann, der die Eichen liebt - und uralte Bäume dokumentiert

Der Mann, der die Eichen liebt - und uralte Bäume dokumentiert

Mächtige Eichen faszinieren den Forstmann und Autor Jeroen Pater schon seit seiner Jugend. In fast 25-jähriger Sammelarbeit hat er die größten Exemplare in Europa besucht und dokumentiert - natürlich ist auch der Reinhardswald dabei.
Der Mann, der die Eichen liebt - und uralte Bäume dokumentiert
Gärtnern ganz ohne Bücken - Hochbeete liefern hohe Erträge auf kleinstem Raum

Gärtnern ganz ohne Bücken - Hochbeete liefern hohe Erträge auf kleinstem Raum

Knackig frischen Salat, geschmackvolle Tomaten und leckere Beeren – für all das benötigt man keinen großen Garten. Der Grebensteiner Gartenexperte Nik Barlo hat sogar Tipps für all jene, die nur über einen Balkon verfügen.
Gärtnern ganz ohne Bücken - Hochbeete liefern hohe Erträge auf kleinstem Raum
Spitzgebuckelt, knollenblättrig, lecker? Über Freuden und Gefahren beim Pilzesammeln

Spitzgebuckelt, knollenblättrig, lecker? Über Freuden und Gefahren beim Pilzesammeln

Im Wald und rechts und links am Wegesrand kann man es sehen: Die Pilzsaison hat begonnen. Nach den regnerischen Tagen sprießen die Pilze aus dem Boden. Doch Vorsicht! Neben den vielen Speisepilzen gibt es auch unzählige Giftpilze.
Spitzgebuckelt, knollenblättrig, lecker? Über Freuden und Gefahren beim Pilzesammeln
Märchenhafte Touren durch die Natur mit der Jägerin vom Reinhardswald

Märchenhafte Touren durch die Natur mit der Jägerin vom Reinhardswald

Wer mit Andrea Robrecht einmal den Reinhardswald erkundet hat, wird ihn beim nächsten Besuch mit anderen Augen sehen: Unterhaltsam, lehrreich und fantasieanregend sind die Führungen der Holzhäuserin durch das gesamte Waldgebiet.
Märchenhafte Touren durch die Natur mit der Jägerin vom Reinhardswald
Wünsch dir was: Grandioses August-Schauspiel in der langen Nacht der Sternschnuppen

Wünsch dir was: Grandioses August-Schauspiel in der langen Nacht der Sternschnuppen

Es lohnt sich in diesen Tagen, nach oben zu schauen: Bis zum Sonntag sind am Nachthimmel stündlich bis zu 100 Sternschnuppen zu sehen. Viele Gelegenheiten, sich etwas zu wünschen. Astrophysiker Klaus-Peter Haupt erklärt uns die Sicht auf Sternschnuppen.
Wünsch dir was: Grandioses August-Schauspiel in der langen Nacht der Sternschnuppen
Orte zum Entspannen: Hier kommen unsere Leser zur Ruhe

Orte zum Entspannen: Hier kommen unsere Leser zur Ruhe

In unserer Leserfrage wollten wir von euch wissen, an welchen Orten der Region ihr euch am liebsten entspannt. Ihr hattet zahlreiche Tipps für uns - von weiten Sandstränden über versteckte Dörfer bis hin zu hübschen Aussichtspunkten.
Orte zum Entspannen: Hier kommen unsere Leser zur Ruhe

Das sind die schönsten Parks der Region

Wo in der Region kann man am besten sonnenbaden, spazieren gehen oder picknicken? Wir haben uns bei den Kollegen umgehört, eine Auswahl der schönsten Parks zusammengestellt - und einige versteckte Kleinode entdeckt. Entspannt euch schön!
Das sind die schönsten Parks der Region
Die Pilze sprießen schon: Gefahren, Sorten und Vorkommen in der Region

Die Pilze sprießen schon: Gefahren, Sorten und Vorkommen in der Region

Wegen des feuchten Wetters machen die Pilze dem ihnen gewidmete Sprichwort in diesem Jahr schon vor dem Saisonstart im Herbst alle Ehre: Sie sprießen nämlich wie Pilze aus dem Boden. Tipps zur Pilzsuche.
Die Pilze sprießen schon: Gefahren, Sorten und Vorkommen in der Region
Naturküche in Kaufungen: Die heilenden Kräuter vor der eigenen Haustür

Naturküche in Kaufungen: Die heilenden Kräuter vor der eigenen Haustür

Der Duft von Holunder und Zitronenmelisse zieht durch die alten Gemäuer des Kaufunger Mitmachhauses. Auf zwei Herdplatten stehen brodelnde Töpfe. In greifbarer Nähe eine Flasche Vodka, Traubenkernöl und Xanthan. Was wird denn hier gekocht?
Naturküche in Kaufungen: Die heilenden Kräuter vor der eigenen Haustür

Die Heilkraft des Johanniskrauts - altes Wissen entdecken mit der Kräuterfrau aus Grebenstein

Blühende Pflanzen, wohin man schaut. Doch die Natur erfreut uns aktuell nicht nur mit ihren leuchtenden Farben - sie schenkt uns auch saisonale und regionale Superfoods in Gestalt von Wildkräutern. Unser Autor war unterwegs mit Annette Zimmermann, einer Kräuterexpertin aus Grebenstein. 
Die Heilkraft des Johanniskrauts - altes Wissen entdecken mit der Kräuterfrau aus Grebenstein
Oase für Schmetterlinge und Co.: Diemeltal gehört zu artenreichsten Regionen Deutschlands

Oase für Schmetterlinge und Co.: Diemeltal gehört zu artenreichsten Regionen Deutschlands

46 Naturschutzgebiete gibt es im Kreis Kassel. Acht davon liegen im Diemeltal, das zu den artenreichsten Regionen Deutschlands zählt. Warum das so ist, lässt sich gut am Naturschutzgebiet Dingel und Eberschützer Klippen veranschaulichen.
Oase für Schmetterlinge und Co.: Diemeltal gehört zu artenreichsten Regionen Deutschlands

Video: Der schönste Wohnmobil-Stellplatz Deutschlands liegt am Twistesee

Schöne Lage, gepflegt, gute Infrastruktur, tolle Umgebung: Der Wohnmobil-Stellplatz am Twistesee wurde in den vergangenen Jahren immer wieder zum schönsten in Deutschland gewählt.
Video: Der schönste Wohnmobil-Stellplatz Deutschlands liegt am Twistesee