Frau wartet jahrelang auf Diagnose umstrittener Krankheit

Frau wartet jahrelang auf Diagnose umstrittener Krankheit

Viele Jahre Qualen, aber keine Diagnose. Nach 35 Jahren findet Sabine V. eine Erklärung für ihre Symptome von einer Heilpraktikerin: Kryptopyrrolurie. Ärzte erkennen die Krankheit allerdings oft nicht an.
Frau wartet jahrelang auf Diagnose umstrittener Krankheit
Ein Überflieger aus Nordhessen träumt von einer Karriere in der NBA

Ein Überflieger aus Nordhessen träumt von einer Karriere in der NBA

Kürzlich war sein großer Tag: Samuel Griesel unterzeichnete ein mit 100.000 Dollar dotiertes Stipendium an der Universität von South Dakota. „Sam“, wie ihn Freunde rufen, gehört zu den größten Basketball-Talenten der USA – und hat seine Wurzeln in Nordhessen.
Ein Überflieger aus Nordhessen träumt von einer Karriere in der NBA
20 Jahre Drogensucht: Reiner M. gelang in der Fachklinik Böddiger Berg der Ausstieg

20 Jahre Drogensucht: Reiner M. gelang in der Fachklinik Böddiger Berg der Ausstieg

Etwa 100 Drogenabhängige werden jedes Jahr in der Fachklinik Böddiger Berg aufgenommen. Einer von ihnen war Reiner M. Der 44-Jährige konnte die Klinik inzwischen verlassen. Wir sprachen mit ihm über seine Geschichte. 
20 Jahre Drogensucht: Reiner M. gelang in der Fachklinik Böddiger Berg der Ausstieg
Fußball, Döner und der Winter - "Deutschland ist ziemlich verrückt"

Fußball, Döner und der Winter - "Deutschland ist ziemlich verrückt"

Egal ob in der Schule, an der Universität oder in Vereinen: Immer mehr Jugendliche nehmen an Austauschprogrammen statt. Wir haben mit einer Schülerin aus Peru geredet, die derzeit in Melsungen lebt. Sie erzählt von ihren Eindrücken.
Fußball, Döner und der Winter - "Deutschland ist ziemlich verrückt"

Vince Ebert: Die Angst vor Aliens ist unbegründet

Auf der Bühne widmet er sich vorzugsweise den ganz großen Themen wie Vergangenheit, Zukunft und Katzenvideos: Wissenschaftskabarettist Vince Ebert. Wir sprachen mit ihm vor seinem Auftritt in Gudensberg. 
Vince Ebert: Die Angst vor Aliens ist unbegründet
Eindrucksvolle Naturfotos: Gudensberger Fotograf über den Reiz und die Veränderungen Islands

Eindrucksvolle Naturfotos: Gudensberger Fotograf über den Reiz und die Veränderungen Islands

Für ihre Vorträge und Bücher waren Manfred und Gisela Delpho aus Gudensberg-Obervorschütz schon sechs Mal auf Island. In seiner neuesten Multivisionsschau, die er am Donnerstag mit Unterstützung von HNA und Stadt Homberg zeigt, hat Delpho die eindrucksvollsten Bilder zusammengestellt.
Eindrucksvolle Naturfotos: Gudensberger Fotograf über den Reiz und die Veränderungen Islands
Im Bann der Bücher: Darum ist regelmäßiges Vorlesen so wichtig

Im Bann der Bücher: Darum ist regelmäßiges Vorlesen so wichtig

Am Freitag, 17. November ist der bundesweite Vorlesetag in Deutschland. Wir haben uns im Kindergartenalltag zum Thema Vorlesen umgehört. Und erfahren, warum regelmäßiges Vorlesen wichtig ist.
Im Bann der Bücher: Darum ist regelmäßiges Vorlesen so wichtig
Zustand dramatisch verschlechtert: Autorin Maria Langstroff kämpft für Übernahme der Pflegekosten

Zustand dramatisch verschlechtert: Autorin Maria Langstroff kämpft für Übernahme der Pflegekosten

Seit ihrem Bestseller "Mundtot!?" ist viel passiert: Maria Langstroffs Zustand hat sich dramatisch verschlechtert. „Ich kann mich kein Stück bewegen und es besteht immer die Gefahr, dass etwas passieren kann", sagt die junge Frau aus Treysa.
Zustand dramatisch verschlechtert: Autorin Maria Langstroff kämpft für Übernahme der Pflegekosten
So gruselig ist Nordhessen: Ein Streifzug durch dunkle Mythen der Region

So gruselig ist Nordhessen: Ein Streifzug durch dunkle Mythen der Region

Durch den Kasseler Bergpark führt ein Leichenweg, durch den Reinhardswald geisterten einst Irrlichter und auf der Fulda sollen Hexen getrieben haben. Die Region ist voller Mythen. Eine Expertin erklärt, woher das kommt, und erzählt schaurige Geschichten.
So gruselig ist Nordhessen: Ein Streifzug durch dunkle Mythen der Region
Mit dem Kajak zur Nordsee: Zwei Schwälmer wollen bis ans Meer paddeln

Mit dem Kajak zur Nordsee: Zwei Schwälmer wollen bis ans Meer paddeln

Zwei sportliche Schwälmer haben einen Plan geschmiedet, in mehreren Etappen innerhalb von drei Jahren an die Nordsee zu paddeln - immerhin 570 Kilometer Wasserweg von Ziegenhain bis nach Bremerhaven.
Mit dem Kajak zur Nordsee: Zwei Schwälmer wollen bis ans Meer paddeln
Hampels Gruselhaus in Homberg: Halloween für Fortgeschrittene

Hampels Gruselhaus in Homberg: Halloween für Fortgeschrittene

Die einen freuen sich auf den Weihnachtsschmuck, für die anderen ist Halloween das einzig wahre Fest der Fantasie. Die Familie Hampel aus Homberg hat ihr Haus pünktlich zu Halloween in ein Gruselzentrum verwandelt. 
Hampels Gruselhaus in Homberg: Halloween für Fortgeschrittene
Den Sterbenden ganz nah: Mit 22 Jahren ist sie Hospiz-Betreuerin

Den Sterbenden ganz nah: Mit 22 Jahren ist sie Hospiz-Betreuerin

Sie hat stets ein kleines Lächeln auf den Lippen und versprüht pure Lebensfreude. Dass sie tagtäglich mit todkranken Menschen arbeitet, merkt man Laura Küchmann nicht an.
Den Sterbenden ganz nah: Mit 22 Jahren ist sie Hospiz-Betreuerin

Fotomodel für die Feuerwehr: 25-Jährige aus Ziegenhain wirbt für Brandschützer in Mannheim 

Damit Menschen sich mit einem Produkt besser identifizieren können, werden in der Werbung Marken gern mit einem Gesicht verbunden. Das funktioniert auch beim Ehrenamt: Ines Ziegler aus Ziegenhain im Schwalm-Eder-Kreis wirbt in Mannheim für die Arbeit der Feuerwehr.
Fotomodel für die Feuerwehr: 25-Jährige aus Ziegenhain wirbt für Brandschützer in Mannheim 
Der Broadway in Borken: 18-Jährige schreibt und komponiert ein eigenes Musical

Der Broadway in Borken: 18-Jährige schreibt und komponiert ein eigenes Musical

Lena-Sophie Pudenz ist im Stress. Die 18-Jährige steckt mitten in den Proben für ein Musical. Und zwar nicht irgendein Musical, es ist ihr eigenes.
Der Broadway in Borken: 18-Jährige schreibt und komponiert ein eigenes Musical

So kommt das Kraut vom Feld bis in die Dose

Herbst ist Sauerkrautzeit. Bei Hengstenberg in Fritzlar läuft die Produktion auf Hochtouren. Wir erklären den Weg des Kohls vom Feld bis in die Dose.
So kommt das Kraut vom Feld bis in die Dose
Hundebisse vermeiden: Was Halter und Spaziergänger tun können

Hundebisse vermeiden: Was Halter und Spaziergänger tun können

In der Schwalm kam es in der letzten Zeit immer wieder zu Hundebissen. Wir haben eine Tierärztin gefragt: Was können Hundehalter und Spaziergänger tun, um Bisse zu vermeiden?
Hundebisse vermeiden: Was Halter und Spaziergänger tun können
Baustelle fürs Leben: Warum dieser Mann das Alte Amtshaus in Großenenglis renoviert

Baustelle fürs Leben: Warum dieser Mann das Alte Amtshaus in Großenenglis renoviert

Das mehr als 300 Jahre alte Amtshaus im Borkener Stadtteil Großenenglis hat 600 Quadratmeter Wohnfläche, unzählige faule Stufen und Balken. Doch Zimmermann Markus Aigner hat sich verliebt - und jede Menge Ideen.
Baustelle fürs Leben: Warum dieser Mann das Alte Amtshaus in Großenenglis renoviert

Bilder & Videos

Fotos von Deutschlands bestem Naturfotograf aus Nordhessen

Fotos von Deutschlands bestem Naturfotograf aus Nordhessen