Abenteuer zu Weihnachten: Mit sibirischen Huskies durch den Schnee

Abenteuer zu Weihnachten: Mit sibirischen Huskies durch den Schnee

Die sibirischen Huskies von Jens und Jannik Benke sind kaum zu bremsen, sobald sie erst mal vor den Schlitten gespannt wurden. Die Benkes aus dem Kreis Waldeck-Frankenberg haben sich mit ihren Hunden einen Traum erfüllt. Und verlosen zu Weihnachten einen ganzen Tag mit ihren Tieren.
Abenteuer zu Weihnachten: Mit sibirischen Huskies durch den Schnee
Lost in Kreiensen: Verirrtes Schlappohrkaninchen Molly sucht Besitzer

Lost in Kreiensen: Verirrtes Schlappohrkaninchen Molly sucht Besitzer

Glück im Unglück für die süße Molly: Das Schlappohrkaninchen hatte sich verirrt und lief der HNA-Praktikantin Melanie Raschke zu. Mit einem Brief sucht Molly nun nach ihren Besitzern.
Lost in Kreiensen: Verirrtes Schlappohrkaninchen Molly sucht Besitzer
Fit mit 100 Menschenjahren - ein kleiner Wallach geht in den Ruhestand

Fit mit 100 Menschenjahren - ein kleiner Wallach geht in den Ruhestand

Auf dem Pony Karino haben viele Mündener das Reiten gelernt. Jetzt geht der kleine Wallach in den verdienten Ruhestand. Sein Gnadenbrot bekommt er in Hettensen bei Adelebsen. 
Fit mit 100 Menschenjahren - ein kleiner Wallach geht in den Ruhestand

Wenn sich das Kälbchen vor der Geburt per SMS meldet

Die Zeit, in der sich Landwirt Michael Döhne die Nächte im Kuhstall um die Ohren schlug, sind vorbei. Denn wenn ein neues Kalb auf dem Weg ist, klingelt sein Handy. Und so funktioniert es.
Wenn sich das Kälbchen vor der Geburt per SMS meldet
Wagyu-Rind: Japanische Fleischspezialität aus Kaufunger Zucht

Wagyu-Rind: Japanische Fleischspezialität aus Kaufunger Zucht

Ein Ochse, der kuschelt, ist eher ungewöhnlich. Doch wenn Georg Stiens das Gatter zur Weide aufstößt und auf seine Herde Wagyu-Rinder zugeht, kommt ein zutraulicher Ochse sofort auf ihn zu.
Wagyu-Rind: Japanische Fleischspezialität aus Kaufunger Zucht
Wie ein gelber Bademantel einem Rentier das Leben rettete

Wie ein gelber Bademantel einem Rentier das Leben rettete

Tierbabys mit der Flasche großzuziehen, ist häufig nicht einfach. Durch einen Zufall hat eine Tiertrainerin aus Wulften im Altkreis Osterode einen Kniff gefunden, dass Rentier Lycka von ihr Milch annimmt.
Wie ein gelber Bademantel einem Rentier das Leben rettete
Classic-Ponys aus Scheden: Kleine Pferde ganz groß

Classic-Ponys aus Scheden: Kleine Pferde ganz groß

Familie Zimmermann aus Scheden (Landkreis Göttingen) ist dem Charme der Classic-Ponys seit Jahrzehnten erlegen. Und sie hat sich in der Szene der Züchter sowie im Kutsch-Turniersport einen Namen gemacht.
Classic-Ponys aus Scheden: Kleine Pferde ganz groß

Glücksbringer unterm Dach: So kann jeder Schwalben helfen

Die Schwalben, einst als Glücksbringer hoch willkommen, sind bedroht: Ihre Zahl nimmt ab, unter anderem weil Ställe dichtgemacht worden sind und Menschen sie wegen ihres Kots vertreiben.
Glücksbringer unterm Dach: So kann jeder Schwalben helfen
300 Pferde, 100 Reiter und 5 Weltmeister beim Springsport-Klassiker in Spangenberg

300 Pferde, 100 Reiter und 5 Weltmeister beim Springsport-Klassiker in Spangenberg

Auf geht’s: Im malerischen Spangenberg beginnt heute das traditionelle Springreitturnier, das bis Sonntag nicht nur Pferdefans anzieht. Wir haben die wichtigsten Informationen zusammengetragen.
300 Pferde, 100 Reiter und 5 Weltmeister beim Springsport-Klassiker in Spangenberg

Mangelnder Tierschutz und rote Zahlen: Aus für Hessisches Landgestüt? 

Es existiert seit 1869: Das Landgestüt in Dillenburg. Nun steht die geschichtsträchtige Einrichtung aber vor dem Aus. Die „Fortführung der Hengsthaltung“ erscheine im Sinne eines „effektiven Tierschutzes“ nicht mehr tragbar. Das teilte das Hessische Umweltministerium mit.
Mangelnder Tierschutz und rote Zahlen: Aus für Hessisches Landgestüt? 

Der Jagdhund und der Rabenvogel - die tierische Freundschaft in einer Kasseler Familie

Ganz unerwartet kann man zu einer Dohle kommen und sich mit einem interessanten Rabenvogel auseinandersetzen. Wie eine Kasseler Familie temporären Zuwachs bekam, erzählen wir in diesem Artikel.
Der Jagdhund und der Rabenvogel - die tierische Freundschaft in einer Kasseler Familie

Die Pferde-Psychologin aus Einbeck: "Bestrafung ist keine Lernmethode"

Diese Kombination ist ungewöhnlich: Die 29-jährige Marie Heger ist Schauspielerin. Sie macht sich aber auch als Pferdeverhaltenstrainerin einen Namen.
Die Pferde-Psychologin aus Einbeck: "Bestrafung ist keine Lernmethode"
Pferdeflüsterin aus Neu Berich zähmt wilde Pferde in Australien

Pferdeflüsterin aus Neu Berich zähmt wilde Pferde in Australien

Wolfhagen/Neu Berich. Sie ist die Pferdeflüsterin: Daniela Frattollino aus Neu Berich zähmt Wildpferde in Australien.
Pferdeflüsterin aus Neu Berich zähmt wilde Pferde in Australien

Koi-Karpfen zum Verlieben: Prachtvolle Juwelen aus Niester Zucht

Er ist ein absoluter Liebhaberfisch und ganz besonders beliebt ist er in Japan. Mittlerweile werden Koi-Karpfen auf der ganzen Welt gezüchtet - seit Kurzem auch im nordhessischen Nieste.
Koi-Karpfen zum Verlieben: Prachtvolle Juwelen aus Niester Zucht

Ein wilder Mustang wird zum treuen Gefährten - in 90 Tagen

Wenn man an das Wunder eines Pferdeflüsterers glaubt, kommt Thomas Günther von Gut Eichenberg in Fuldatal-Rothwesten wohl sehr nahe an diese Bezeichnung heran.
Ein wilder Mustang wird zum treuen Gefährten - in 90 Tagen

Früh übt sich: So wird ein Welpe zum Rettungshund

Die Ausbildung zum Rettungshund ist lang und anstrengend - auch für Herrchen und Frauchen. Ihr Einsatz ist ehrenamtlich, doch Nachwuchsprobleme gibt es bei den vierbeinigen Helfern nicht.
Früh übt sich: So wird ein Welpe zum Rettungshund

Kamel statt Kuh in Kenia - wie der Klimawandel die Welt verändert

Immer mehr traditionelle Rinderzüchter steigen in Kenia auf die Haltung von Kamelen um. Der Grund: Die Tiere benötigen weniger Wasser, ihre Milch ist nahrhafter - und ganz nebenbei werden auch noch Stammeskonflikte abgebaut.
Kamel statt Kuh in Kenia - wie der Klimawandel die Welt verändert