Tipps gegen Unfälle im Haushalt: Die Gefahren lauern überall

Tipps gegen Unfälle im Haushalt: Die Gefahren lauern überall

Im Haushalt sterben mehr als doppelt so viel Menschen wie im Straßenverkehr. Selbst glimpfliche Unfälle sind nicht ohne. Ein Experte gibt Tipps und erklärt, warum man sein Handy nicht nachts aufladen sollte. 
Tipps gegen Unfälle im Haushalt: Die Gefahren lauern überall

Letzte Hilfe vor dem Tod: Neue Kurse bereiten aufs Sterben vor

Erste Hilfe kennt jeder. Es gibt aber auch die letzte Hilfe für Sterbende. Ein Hospizdienst aus der Region bietet nun Kurse an, mit denen sich Menschen auf den Tod von Angehörigen vorbereiten können.
Letzte Hilfe vor dem Tod: Neue Kurse bereiten aufs Sterben vor
Zwei Hübenthaler auf der Reise ihres Lebens: Im Segelboot über den Atlantik

Zwei Hübenthaler auf der Reise ihres Lebens: Im Segelboot über den Atlantik

Birgit Müller und Andreas Koch sind schon ganz aufgeregt. Kein Wunder: Die beiden Hübenthaler bereiten sich auf das Abenteuer ihres Lebens vor. Zusammen mit sieben Gleichgesinnten wollen sie ab Anfang November in einem Segelboot den Atlantik überqueren.
Zwei Hübenthaler auf der Reise ihres Lebens: Im Segelboot über den Atlantik
Spinnen sollen Bienen beschützen: Student gewinnt Ideenwettbewerb der Uni Kassel

Spinnen sollen Bienen beschützen: Student gewinnt Ideenwettbewerb der Uni Kassel

Er lehnt den Einsatz chemischer Mittel ab und liebt die Natur, die Imkerei und Bienen. Diese Kombination brachte Sven Leygraf jetzt den ersten Preis beim Ideenwettbewerb der Uni Kassel ein.
Spinnen sollen Bienen beschützen: Student gewinnt Ideenwettbewerb der Uni Kassel

Zwischen Mulchen und Fräsen - was passiert eigentlich im Herbst auf den Spargelfeldern?

Was machen Betriebe eigentlich, wenn keine Saison ist? Das wollten wir von einem Spargelbauern wissen, der sein Geschäft nicht nur von Anfang März bis zum 24. Juni betreibt. Plus: Christoph Brand von den Fliegenden Köchen zeigt uns, wie man Spargel mit dreierlei Hollandaise zubereitet.
Zwischen Mulchen und Fräsen - was passiert eigentlich im Herbst auf den Spargelfeldern?
Verwirrend irre: Ein 1,5 Kilometer langes Labyrinth im Maisfeld

Verwirrend irre: Ein 1,5 Kilometer langes Labyrinth im Maisfeld

Ein Meer aus Mais, wohin man auch blickt – unüberschaubar und undurchdringlich: Das erwartet die Besucher des Maislabyrinths am Ortsrand von Wanfried-Aue im Werra-Meissner-Kreis.
Verwirrend irre: Ein 1,5 Kilometer langes Labyrinth im Maisfeld

Tierische Supernase: Hund Snorre spürt den Schimmel auf

Selbst für einen Hund ist Snorres Nase beeindruckend: Der Australian Shepherd wird gerade zum Schimmelspürhund ausgebildet. Die Kunden seines Herrchens, einem Handwerker aus Germerode, können so gesund bleiben.
Tierische Supernase: Hund Snorre spürt den Schimmel auf
Ihr Instagram-Konto wurde gehackt - wie Tina Kaufhold erpresst wurde und was sie dagegen tat

Ihr Instagram-Konto wurde gehackt - wie Tina Kaufhold erpresst wurde und was sie dagegen tat

Tina Kaufhold aus dem Werra-Meißner-Kreis ist etwas passiert, wovor sich viele Nutzer sozialer Medien fürchten: Ihr Konto beim Fotonetzwerk Instagram wurde gehackt. Und dann wurde sie erpresst.
Ihr Instagram-Konto wurde gehackt - wie Tina Kaufhold erpresst wurde und was sie dagegen tat

Premiumwanderweg rund um den Bilstein: Kassel liegt bei Großalmerode

Großalmerode hat von Kultur über Wandern bis hin zum Panoramabad viel zu bieten. Wir fangen mal mit diesem Tipp an: einer Tagestour rund um die schöne Stadt im hessischen Werra-Meissner-Kreis. 
Premiumwanderweg rund um den Bilstein: Kassel liegt bei Großalmerode

Unsere Region von oben: So schön ist Hessisch Lichtenau

So schön ist unsere Region von oben: Für unsere Videoserie waren wir diesmal mit der Drohne über Hessisch Lichtenau unterwegs - einer Kleinstadt im Werra-Meißner-Kreis.
Unsere Region von oben: So schön ist Hessisch Lichtenau
In Bildern: Vom Acker in die Silos - so wird Getreide geerntet

In Bildern: Vom Acker in die Silos - so wird Getreide geerntet

Wechselhaftes Wetter erschwert derzeit Landwirten die Getreideernte. Wir waren einen Tag bei der Ernte dabei - auf einem Hof in Wendershausen im Werra-Meißner-Kreis. Davon berichtet unsere Fotostory.
In Bildern: Vom Acker in die Silos - so wird Getreide geerntet
Kunst, die in die Tiefe geht: Dieser Mann bohrte den Erdkilometer

Kunst, die in die Tiefe geht: Dieser Mann bohrte den Erdkilometer

„Wenn die merken, was das kostet, lassen die das schnell sein“. Dr. Heinrich Anger war sich sicher, dass sich die Anfrage der documenta schnell erledigen würde. Von wegen...
Kunst, die in die Tiefe geht: Dieser Mann bohrte den Erdkilometer
Kreative Tagebücher: So wurde eine Neu-Eichenbergerin zum Instagram-Star

Kreative Tagebücher: So wurde eine Neu-Eichenbergerin zum Instagram-Star

Tagebuch und zugleich kreativer Ausdruck ihrer Gefühle: Mit ihren Journals begeistert Lina Doerwald aus Neu-Eichenberg 10.500 Fans auf Instagram. 
Kreative Tagebücher: So wurde eine Neu-Eichenbergerin zum Instagram-Star

Alles öko oder was? So arbeitet ein Biobauernhof

Bio-Produkte boomen. Die Vorstellung von glücklichen Tieren auf grünen Weiden und ungespritztem Gemüse auf dem Teller lässt immer mehr Deutsche zu ökologischen Lebensmitteln greifen. Wir haben uns im Werra-Meißner-Kreis angesehen, wie ein Biobauernhof arbeitet. 
Alles öko oder was? So arbeitet ein Biobauernhof

Niedlich kann auch anders: Waschbären terrorisieren Familie in Epterode

Eine sechsköpfige Familie wird im Großalmeröder Stadtteil Epterode von einer Waschbär-Mutter und ihren drei Jungen terrorisiert. Diese richten Schaden auf dem Dachboden an und griffen bereits Familienmitglieder an.
Niedlich kann auch anders: Waschbären terrorisieren Familie in Epterode
Neuer Wanderweg in Großalmerode zeigt die bewegte Industriegeschichte der Region

Neuer Wanderweg in Großalmerode zeigt die bewegte Industriegeschichte der Region

Nach jahrelanger Arbeit ist er nun komplett fertig: der technisch-historische Lehr- und Wanderpfad Großalmerode. Hinter dem langen Namen verbirgt sich eine Reise in die bewegte Industrie-Geschichte der Region.
Neuer Wanderweg in Großalmerode zeigt die bewegte Industriegeschichte der Region
Das sind die schönsten Biergärten in der Region

Das sind die schönsten Biergärten in der Region

Die Biergartensaison ist eröffnet! Natürlich hat jeder seine ganz eigene Lieblingslocation - aber warum nicht einfach mal was Neues ausprobieren? Wir haben die Kollegen gefragt - und mit ihnen einige der gemütlichsten und schönsten Biergärten in der Region für euch herausgesucht. 
Das sind die schönsten Biergärten in der Region